top of page
  • kstorka

Trainingstag des NÖGV im Sportzentrum NÖ - U9-U15

Am Samstag, 15.04. fand unter der Leitung von Katrin Storka ein NÖGV geförderter Trainingstag im Sportzentrum NÖ - St. Pölten statt. Unterstützt wurde Katrin durch ihren Mann Marcus Waldmüller.

Insgesamt sechs Kinder aus zwei Vereinen nahmen an dem Lehrgang teil. Aus Vösendorf waren Sophie und Viktoria Hadek, sowie Kimet und Bledi Morina dabei. Aus Langenlebarn kamen Marlene Waldmüller und Julien Seitinger.

An diesem Trainingstag wurde diesmal der Fokus etwas weniger intensiv auf die Hantelarbeit gelegt. Die erste Einheit wurde dem großen und oft etwas vernachlässigtem Thema, dem Aufwärmen, gewidmet. Es wurde viel über Anatomie und Körperteile gesprochen und nach zwei intensiven und lehrreichen Vormittagsstunden freuten sich die Kinder bereits sehr auf das Mittagessen im hauseigenen Lokal.

Nach der verdienten Mittagspause, die mit Verstecken, Fangen spielen, Ball spielen, Pflicht oder Wahrheit und kaum Pause machen verbracht wurde starteten wir mit einer kleinen Konzentrationsübung in den Nachmittag. Marcus leitete die Kinder mit einer kurzen geführten Meditation an, damit sich die aufgeregten Gemüter wieder besser fokussieren konnten.

Im Anschluss kehrte die Truppe in den Gewichtheberraum zurück und nun ging es endlich an die Langhantel. Nach einem Schritt-für-Schritt Aufbau zeigten die Kids sehr schöne Reißversuche. Die Fortgeschrittenen trainierten parallel ihren Trainingsplan.

Zum Abschluss des Tages gab es selbstverständlich ein Abschlussspiel - kreiert von Marcus - welches den Kids sichtlich Spaß gemacht hat!

An dieser Stelle bedanke ich mich bei den Eltern, dass ihr eure Kinder zu unserem Training bringt - ohne euch könnten wir Trainer unseren Job nicht machen!


Wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim Schülercup am 23.04. in Baden! Kraft frei!

Eure Katrin



52 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bezirksturnier Süd/Ost 30.3.2024

Am 30.03.2024 ging in Breitenfurt das Bezirksturnier Süd/Ost über die Bühne! Von ursprünglich 46 gemeldeten AthletInnen gingen 38 tatsächlich an die Hantel. Bester Athlet: Bernhard Legel AKH Vösendorf

Comments


bottom of page