top of page

2. Runde NÖGV Schülercup U9/U11/U13/U15 in Traiskirchen

Am Sonntag, 22.05. fanden sich 19 junge Teilnehmer:innen bei Kaiserwetter in den neuen, modern ausgestatteten Trainingsräumlichkeiten des noch sehr jungen Gastgebervereins AK ASKÖ Traiskirchen ein. Aus Niederösterreich, Wien, Tschechien und Ungarn reisten die Kinder und Jugendlichen zur zweiten Runde des NÖGV Schülercups an um ihr Können zu zeigen.

Nach der Abwaage und der Eröffnung durch Vereinsobfrau Karin Bohusch ging es vormittags gleich mal zur Leichtathletik in der nahe gelegenen Mittelschule. Im Turnsaal wurden der Dreisprung und der Kugelschockwurf ausgetragen, im Freien anschließend der 30m-Sprint.

Nach einer kurzen Mittagspause ging es mit dem Heben weiter und die Athlet:innen wurden auf zwei Gruppen aufgeteilt.

Als erstes starteten die U9-U13w, im Anschluss die U13m bis U15.

Der Schiedsrichter der Veranstaltung war unser bewährter Josef Pepi Fenzl, die Technikbewertung übernahm Ausbildungsreferent des NÖGV Gerhard Hofbauer.


Es wurden durchwegs sehr schöne Versuche gezeigt und ein Großteil der Athlet:innen konnten sich gegenüber der ersten Runde in ihren Leistungen steigern.

Dank der großartigen Beteiligung des gesamten Teams des AK Traiskirchen konnte die Veranstaltung reibungslos über die Bühne gebracht werden.

Der NÖGV würde sich freuen, auch nächstes Jahr den AK Traiskirchen als Veranstalter gewinnen zu können.


Danke an alle Funktionäre, Helfer, Eltern die Vorort waren und mit gewirkt haben und vor allem den Kindern für ihr Engagement und Motivation!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen bei der ÖM der Schüler (U9/U11/U13) am 04. Juni in Wien!


Kraft frei!

Katrin Storka - Sportwartin Jugend und Damen



Hier geht es zum Ergebnis der 2. Runde:

20220522_Schülercup Traiskirchen
.pdf
PDF herunterladen • 119KB

104 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Staatsmeisterschaften 2024

AUSTRIA FINALS Staatsmeisterschaften in Rum bei den Austria Finals Freitag und Samstag holten NÖ Gewichtheber/innen sage und schreibe 10 Zweikampftitel für NÖ. Morgen Sonntag startet die stärkste Frau

Comments


bottom of page